nightwishforum
Nightwishforum

nightwishforum

diskontieren über nightwish

Statistik
Wir haben 91 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist WesXTSrix.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 1046 Beiträge geschrieben zu 305 Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Witze Ecke
Di Apr 02 2013, 12:53 von tarjafan

» nereafan ist da!
Mi Mai 02 2012, 09:47 von götterblume

» Pop trifft Heavy-Rock
Mi Aug 24 2011, 09:57 von EK

» Die Sonne geht auf über Alzenau
Mi Jul 27 2011, 15:20 von götterblume

» Angus & Julia Stone - Down The Way
Mi Jul 20 2011, 19:53 von EK

» Kings of Leon - Come Around Sundown
Mi Jul 20 2011, 19:51 von EK

» Jenix: Kill The Silence
Mi Jul 20 2011, 19:50 von EK

» Hallo erstmal
Di Mai 31 2011, 14:36 von Rodrigues-da-Silva

» Waltari - Crossover-Musik in Braunschweig
So Apr 24 2011, 10:47 von EK

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Partner
free forum
Galerie



Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Elis Catharsis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Elis Catharsis am Di Dez 15 2009, 13:00

EK

avatar
Webmaster
Webmaster
Die Geschichten in den Texten von Bands aus dem Gothic-Metal-Genre sind oft düster und die musikalische Atmosphäre dunkel. Doch was passiert eigentlich, wenn das nicht reine Fiktion bleibt, sondern eine Band des Genres sich plötzlich selbst mit schrecklichen Ereignissen konfrontiert sieht? Die Antwort scheint simpel, dürfte aber umso schwerer umzusetzen sein: Die Musiker verarbeiten das Erlebte in ihrer Musik. Diesen schmerzvollen Weg sind nun auch Elis gegangen. 2006 verstarb ihre noch junge Frontfrau Sabine Dünser kurz nach Abschluss der Aufnahmen zu 'Griefshire' vollkommen überraschend. Nach einer Zeit fassungsloser Trauer setzte man sich zusammen und beschloss ganz im Sinne der ehemaligen Sängerin die Band fortzuführen. 2007 stieg Sandra Schleret als neue Frau hinter dem Mikro ein. Das folgende Jahr verbrachte man im Studio und spielte das nun vorliegende Album 'Catharsis' ein. Das ist aktive Trauerarbeit, wie schon der Titel verrät.Das griechische Wort Katharsis steht für das Ausleben von Emotionen und inneren Konflikten und genau das geschieht auch auf dem Album Elis. Allerdings sollte man keine Balladensammlung erwarten. Hier wird der Schmerz rausgebrüllt und mit Hilfe von bleischweren Gitarren- und Schlagzeugsalven vom Hof gejagt. Die ersten Zeilen des Openers machen die Marschroute klar. „May my tears come falling down at night, somehow i will stand up and wipe them aside". Elis wollen sich nicht vom Schmerz und Verlust besiegen lassen. "Wir sind gemeinsam an den Schicksalsschlägen gewachsen", sagt die Band. Nun hofft man, dass die düstere Stimmung sich nur noch in den Liedern und nicht im Privatleben widerspiegelt.

Benutzerprofil anzeigen http://www.nightwishforum.de.tv

2 Re: Elis Catharsis am Mo Feb 08 2010, 14:21

Very Happy

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten